Klebstoffe für die Herstellung und Verlegung von Parkettböden

Parkett steht für Wärme und Wohnqualität. Um seine Schönheit und Eleganz langfristig zu erhalten, kommen sowohl bei der Herstellung, als auch bei der Verlegung besonders hochwertige Klebstoffe zum Einsatz. Gerade beim Einsatz einer Fußbodenheizung ist der richtige Klebstoff langfristig entscheidend.

Neben ausgezeichneten Parkettklebstoffen, bieten wir Ihnen auch einen exzellenten Service.

Herstellung

Herstellung von 2-Lagen-Parkett

Die Herstellung von 2-Lagen-Parkett erfolgt in aller Regel in automatisierten Produktionsprozessen. Die jeweilige Unterlage des Parkettelements erfüllt rein konstruktive Zwecke und kann dabei aus Massivholzstäben oder aus Holzwerkstoffplatten bestehen. Die darauf aufgeklebte Sichtlage besteht dann aus besonders hochwertigem Holz.

Für eine hervorragende und langlebige Klebung werden neben anderen Klebstoffen besonders erfolgreich PUR-Schmelzklebstoffe eingesetzt, die raupenförmig auf die Deck- bzw. Unterlagen appliziert werden. Aufgrund der Raupenform sind PUR-Schmelzklebstoffe in der Lage Toleranzen auszugleichen.

Für die Herstellung von 2-Lagen-Parkett bieten wir unsere reaktiven PUR-Schmelzklebstoffe der 705er sowie der 702er Serie an. Diese haben vielfältige Vorteile:

  • Verarbeitung bzw. Verklebung Inline möglich, d.h. Presszeiten im Sekundenbereich

  • Durch den chemischen Vernetzungsprozess sehr hohe Temperatur- und Feuchtebeständigkeit

  • Klebefuge auch nach dem Vernetzen flexibel (kein Knarren bei Belastung usw.)

  • Hohe Alterungsbeständigkeit

Hier geht’s zur Produkttabelle mit Beratungsoption.

Herstellung von 3-Lagen-Parkett

Bei der 3-Lagen-Parkettherstellung werden drei Werkstofflagen zu einem Verbund verleimt. Da hier aber im wesentlichen planebene Materialien miteinander verklebt werden, sind Klebstoffe vorzugsweise als geschlossener Film aufzutragen. Häufig sind PVAc-Dispersionen oder EPI-Systeme im Einsatz. Moderne Anlagenkonzepte setzen jedoch auf PUR-Schmelzklebstoffe. Damit werden Durchlaufzeiten auf ein Minimum reduziert.

Hier geht’s zur Produkttabelle mit Beratungsoption.

Verlegung

Schwimmende Verlegung

Bei der schwimmenden Verlegung wird der Parkettboden nicht auf den Untergrund geklebt, sondern lose auf den Untergrund aufgelegt. Für die erforderliche Stabilität sorgt die Nut- und Federverbindung in den Parkettelementen, die wiederum miteinander verklebt sind.

Für eine langlebige und optisch anspruchsvolle Verlegung von schwimmendem Nut- und Feder Parkett bieten wir einen speziellen Klebstoff an. KLEIBERIT 351.0 erfüllt die Beanspruchungsgruppe D3 nach DIN EN 204, ist farblos und erzeugt eine hartelastische Leimfuge. Das Produkt ist seit Jahrzehnten bei Handwerkern und Monteuren beliebt.

Hier geht’s zum Produkt.

 

 

 

Vollflächige Verklebung von Parkettböden

Bei der vollflächigen Verlegung von Parkett kommt es auf saubere Arbeit und den richtigen Klebstoff an. Dabei bestimmen einige Faktoren die Wahl des richtigen Parkettklebstoffs. Grundlegend wird hier zwischen saugendem und nicht-saugendem Untergrund unterschieden. Ein echter Allrounder ist der Parkettklebstoff auf STP-Basis - KLEIBERIT 583.5. Dieser haftet ohne Vorbehandlung auf nahezu allen Materialien und sorgt für hervorragende Ergebnisse. Er ist einfach zu verarbeiten und hat trittschalldämmende Eigenschaften. Weiterhin gilt er als sehr emissionsarm nach GEV-Emicode und verfügt über das Gütesiegel EC 1 Plus sowie über die Emissionsklasse A+ nach französsicher VOC-Ordnung. 

 

 

 

Vollflächige Verklebung auf mineralischen Untergründen 

Estrich gilt als saugender Untergrund. Für Top Ergebnisse kann verdünnt die Kunstharzdispersion KLEIBERIT 350.0 zum Einsatz kommen. Des Weiteren kann KLEIBERIT 350.0 für die Verklebung von Klein- und Mosaikparkett verwendet werden.
In einigen Fällen sorgt eine Versiegelung des Estrichs für noch bessere Ergebnisse. In diesem Fall sollte auf das 1K-PUR-Beschichtungsprodukt KLEIBERIT 555.3 zurückgegriffen werden. Noch einfacher geht es mit unserem STP-Klebstoff KLEIBERIT 583.5. Eine Vorbeschichtung ist mit diesem Produkt im Regelfall nicht nötig. Finden Sie den richtigen Parkettklebstoff für Ihr individuelles Anliegen - lassen Sie sich beraten und werfen Sie einen Blick in unsere Produkttabelle.

Stein und Keramik sind je nach Beschaffenheit saugend oder nicht-saugend. Mit den richtigen Parkettklebstoffen können Sie beide Arten problemlos kleben. Unser STP-Parkettklebstoff KLEIBERIT 583.5 sorgt hier für beste Ergebnisse. Lassen Sie sich beraten und werfen Sie einen Blick in unsere Produkttabelle.


Vollflächige Verklebung auf Holzwerkstoffen

In einigen Fällen wird das Parkett auch vollflächig auf Holzwerkstoffplatten, wie z.B. OSB- oder Spanplatten, geklebt. Hierfür bieten wir PUR-Systeme sowie emissionsarme STP-Systeme an. Die Wahl des Klebstoffs hängt von den individuellen Gegebenheiten, den Anforderungen, sowie persönlicher Vorlieben ab. Lassen Sie sich von uns beraten und finden Sie das passende Produkt. Werfen Sie hierfür einen Blick in unsere Produkttabelle.

 

Produkte

Klebstoffe zur Herstellung von Parkett

EPI-System 304.4.00 + 808.0.00
  • für Kalt-, Warm- und HF-Verleimungen geeignet
Basis
EPI
Zertifikate
  • mit KLEIBERIT 808.0.00 Härter DIN EN 204 D4
Anwendungen
  • Fertigung von Mehrlagenparkett
  • höchste Feuchtebeständigkeit mit Härter 808.0.00
EPI-System 304.5.00 + 808.0.00
  • convient pour les collages à froid, à chaud et haute fréquence
  • sehr lange Topfzeit von ca. 120 min.
Basis
EPI
Zertifikate
  • mit KLEIBERIT 808.0.00 Härter DIN EN 204 D4
Anwendungen
  • Fertigung von Mehrlagenparkett
  • höchste Feuchtebeständigkeit mit Härter 808.0.00
Parkettklebstoff 351.0.00
  • farblose Leimfuge
  • als 1K direkt aus der Spritzflasche verwendbar
Basis
PVAc
Zertifikate
  • DIN EN 204 D3
Anwendungen
  • für die Nut- und Federlverleimung von Parkettelementen bei der schwimmenden Verlegung
Reaktiver Schmelzklebstoff 702.8.09
  • ermöglicht kürzeste Presszeiten im Durchlauf
Basis
PUR
Zertifikate
Anwendungen
  • Fertigung von 2-Lagen-Parkett im Durchlauf
Reaktiver Schmelzklebstoff 705.7.00
  • ermöglicht kürzeste Presszeiten im Durchlauf
Basis
PUR
Zertifikate
Anwendungen
  • Fertigung von 2-Lagen-Parkett im Durchlauf
Weissleim 303.0.00
  • Dispersion mit mittlerer offener Zeit (6-10 Minuten)
  • für wasserfeste Verleimungen
Basis
PVAc
Zertifikate
  • DIN EN 204 D3 und mit Härter DIN EN 204 D4
  • DIN EN 14257 (Watt 91)
  • IMO FTP Code Part 5 & Part 2
Anwendungen
  • für die Herstellung von Mehrlagenparkett

Klebstoffe zur Verlegung von Parkett

1K PUR-Beschichtung 555.3.00
  • einfache aufzubringende Wassersperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit
Basis
PUR
Zertifikate
Anwendungen
  • Versiegelung und Verfestigung von Beton, Zementestrich etc.
Parkettklebstoff 350.0.00
  • pastöse Konsistenz
  • sehr gut streichbar
Basis
Kunstharzdispersion
Zertifikate
Anwendungen
  • für die Verlegung von Klein- und Mosaikparkett, verdünnt auch als Vorstrich geeignet mit hoher Ergiebigkeit
Parkettklebstoff 583.5.00
  • sehr emissionsarm
  • einfache Anwendung
Basis
STP
Zertifikate
  • EC1 plus gemäß GEV Emicode-Einstufung
  • Emissionsklasse A+ nach französischer VOC-Verordnung
Anwendungen
  • für die Verlegung von Parkett auf saugfähigen und nicht saugfähigen Untergründen
Parkettklebstoff 583.6.00
  • Allroundklebstoff zur Parkettverlegung
  • einfache Anwendung
Basis
STP
Zertifikate
Anwendungen
  • für die Verlegung von Parkett auf saugfähigen und nicht saugfähigen Untergründen

Service

Persönlicher Kontakt

fotolegende

©thodonal - stock.adobe.com


Finden Sie einen persönlichen Ansprechpartner für Ihr individuelles Anliegen!

Kontaktformular

fotolegende

©Jakub Krechowicz - stock.adobe.com


Nutzen Sie unser Kontaktformular! Ihr persönlicher Ansprechpartner wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

Niederlassungen

fotolegende

©ipopba - stock.adobe.com


Nehmen Sie Kontakt zu unseren weltweiten Niederlassungen auf!

Händler

fotolegende

zaha.treecha17@gmail.com


KLEIBERIT ist mit einem weltweiten Händlernetz präsent. Kontaktieren Sie einen passenden Händler in Ihrer Nähe!